Was ist Compliance?

Compliance ist eine Maßnahme bzw. ein Prozess, durch die bzw. den man offizielle Anforderungen und Empfehlungen erfüllt. In allen Verhältnissen des Lebens gibt es Regeln dafür, was richtig und was falsch ist – dies gilt auch in der Finanzwelt. Die Regeln, die für finanzielle Auskünfte gelten, sind viel umfassender als die für allgemeine Verbrauchswaren geltenden Regeln.

In der Finanzwelt wurden die Regeln verabschiedet um zu sichern, dass Sie als Kunde genug Auskünfte bekommen, um die Anlage wählen zu können, die Ihrem Profil am besten entspricht. Nicht alle Anlagen eignen sich gleich gut für alle Anleger. Ferner sollen die Regeln sichern, dass wir als Bank genug Auskünfte einholen können, um Ihnen die beste Beratung bieten zu können. Gleichzeitig sollen die Regeln Geldwäsche und Terrorfinanzierung verhindern. Daher ist die perfekte Compliance bei uns der Standard und nicht ein Ziel!

So erleben Sie unsere Compliance:

  • Wir benutzen den gesunden Menschenverstand.
  • Wir kennen Sie und haben uns mit Ihren Bedürfnissen vertraut gemacht.
  • Wir haben eine gute Sachkenntnis der Bereiche, mit denen wir uns beschäftigen.
  • Wir leisten Ihnen immer eine klare, ehrliche und nicht irreführende Beratung.
  • Wir kommunizieren wohlüberlegt.
  • Wir informieren Sie, damit Sie eine solide Entscheidungsgrundlage haben.
  • Wir sorgen dafür, Geldwäsche und Terrorfinanzierung zu verhindern.

Mit anderen Worten – wir handeln mit Sorgfalt und Sachkenntnis.

Due Diligence-Anforderungen

Die Jyske Bank akzeptiert keine Kunden, die an Geldwäsche oder Terrorfinanzierung beteiligt sind. Daher führt unsere Compliance-Abteilung immer eine Due Diligence-Prüfung sämtlicher Kundenengagements der Bank durch. Hauptziel des Due Diligence-Prozesses ist es, die Schlüsselpersonen zu identifizieren, die mit den einzelnen Kundenengagements verbunden sind, und eine tiefgehende Kenntnis ihres Hintergrunds zu bekommen. Wir wollen in keiner Weise zur Terrorfinanzierung oder Geldwäsche beitragen, weshalb wir eine sehr sorgfältige Due Diligence-Prüfung durchführen.